Workshop 5:
SCRUM Live erleben und umsetzen

Der Workshop startet mit einer kurzen Theorieschulung des Scrum Regelwerkes. Danach wird mit Hilfe eines Lego Planspieles ein Projekt simuliert. Die Teilnehmer lernen dabei spielerisch das Regelwerk von Scrum und Kanban kennen, sowie die täglichen Schwierigkeiten von Agilität und deren Lösung.

Am Ende verstehen die Teilnehmer den agilen Ansatz und den Nutzen für Lean und haben dies an einem Praxisbeispiel geübt.

Die Workshopinhalte

  • Methoden und Arbeitstechniken des agilen Projektmanagements
  • Theorie-Input: Kurzschulung Scrum-Framework
  • Herausforderungen von Agilität und Lösungsansätze
  • Umsetzen der Regelwerke Scrum und Kanban mithilfe von LEGO Serious Play
  • Was bringt mir das für mein Lean Management?

Ihr Workshopleiter Jochen Wenz

Nach Stationen im Lean Umfeld bei Daimler Trucks, BASF und Hornbach arbeitet Jochen Wenz als Verantwortlicher für den Bereich Continuous Improvement mit seinen Kolleginnen und Kollegen bei Smiths Detection.

Operativ leitet er Workshops im Konzern mit dem Ziel der Steigerung von Qualität, Effizienz und Produktivität. Daneben ist Herr Wenz für die Realisierung einer Werksvision für die nächsten 2 Jahre um den Standort Wiesbaden verantwortlich.

Überzeugt? Dann weiter zur Anmeldung!

Jetzt direkt anmelden

Alle Workshops im Gesamtüberblick?

Zurück zur Workshop-Übersicht