Der zweite Tag: Gefüllt mit Workshops und Vorträgen!

1. Tag | 25. April 2018
09:00

Beginn der 5 Parallel-Workshops – Klicken Sie auf Ihren Workshop um mehr zu erfahren

13:00

Ende der Workshops / Mittagspause mit Besuch der Fachausstellung

14:00

Shopfloor Management: HR auf dem Weg zu Lean Excellence

Andreas Bauer, Head of HR Roto Group, Roto Frank AG

  • Vom Start weg mit dem Lean-Virus infiziert
  • Nordstern und PDCA
  • Roll-out international

Nach der erfolgreichen Einführung des Roto Produktions Systems (Lean Production) in den Fabriken wurde vor sechs Jahren auch in den indirekten Bereichen mit Lean Administration begonnen. Die Personalabteilung am Standort der Hauptverwaltung übernahm hier eine Vorreiterrolle. Aller Anfang war schwer, aber die erzielten Erfolge trugen zur nachhaltigen Motivation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei, trotz mancher Irr- und Umwege auf dem Weg zu Lean Excellence zu bleiben. Heute ist die Lean Philosophie aus dem Tagesgeschäft nicht mehr wegzudenken. Modernes Shopfloormanagement ist als Standardwerkzeug der Führungskräfte in HR etabliert.

14:45

Kultur schlägt Strategie – Unternehmen der Zukunft

Marko Prislin, Managing Partner, Brainbirds GmbH

  • Der Nutzer im Fokus aller Aktivitäten
  • Wie interdisziplinäre Teams Innovationen erschaffen
  • Führung und Management neu verstehen
  • Kontinuierliche Veränderung leben

Wieso sind Startups aus den USA, vor allem aus dem Silicon Valley, so erfolgreich? Warum tun wir uns hier, im Land der Ingenieure, so schwer, Schritt zu halten? Liegt es allein an der finanziellen Ausstattung der Startups in Übersee? Sind wir technologisch oder kulturell doch nicht so weit, wie wir von uns behaupten? Gibt es andere Ursachen, die wir übersehen? Im Rahmen des Impulsvortrags von Marko Prislin erhalten Sie Antworten auf die brennendsten Fragen zum Thema und Inspirationen, wie Sie selbst erfolgreich Methoden und Denkweisen des Silicon Valley für Ihr Unternehmen einsetzen können.

15:30

Questions & Answers-Abschlussrunde

16:00

Ende TAG 2 & Ende Kongress

Optionale Intensivseminare am 3. Tag

Verlängern Sie die Konferenz um einen Tag und wählen Sie zwischen drei Intensivseminaren aus.

Intensivseminare entdecken