Mark Borgstedt
Marek Borgstedt, Werksleitung bei der WMF Group GmbH

Marek Bogstedt

Werksleiter bei der WMF Group GmbH

Marek Borgstedt wurde am 13. Oktober 1978 in Mönchengladbach geboren. Nach dem Studium der Elektrotechnik in Aachen startete er seine berufliche Laufbahn bei der Robert Bosch GmbH. Nach Stationen bei der T&O Unternehmensberatung und dem Unternehmen Miele war er von 2012 bis 2016 als Werksleiter und Geschäftsführer bei AGC Automotive beschäftigt. Während dieser Zeit wurde Ihm, für herausragende Verbesserungen im Werk Wegberg, der Lean and Green Award der Zeitschrift Automobil Produktion verliehen. Seit 2016 ist Marek Borgstedt bei der WMF Group GmbH beschäftigt und leitet dort das Werk in Geislingen, sowie ein Werk des Tochterunternehmens Schaerer AG in Zuchwil / Schweiz.