Christian Pohl

Senior Consultant bei TQM Training & Consulting

Christian Pohl ist Senior Consultant bei der TQM Training & Consulting, einer Marke der WEKA MEDIA GmbH & Co. KG. Als Managementberater und Trainer lässt er sowohl seine Persönlichkeit, seine Qualifikationen und langjährige Erfahrungen als Führungskraft in global agierenden Unternehmen als auch seine Vorprägung aus dem elterlichen Unternehmerumfeld einfließen. Er startete seinen beruflichen Werdegang im elterlichen Handels- und Handwerksunternehmen, wo er von Anfang an sämtliche unternehmerisch relevanten Bereiche erlernte. Anschließend war er, nach seinem Studium zum Wirtschaftsingenieur, als Verkaufsleiter für den Discounter Lidl als Führungskraft für mehrere Standorte zur Sicherstellung der Vertriebsabläufe und Standards tätig. Sein vertriebliches Wissen vertiefte er zusätzlich beim Industrieunternehmen ThyssenKrupp in der Business Unit Elevator, wo er als Gebietsverkaufsleiter tätig war. Mit Start seines MBA-Studiums im Bereich International Supply Chain Management wechselte er in den Bereich Logistik zum Logistikdienstleiter DACHSER, wo er nach seiner Einarbeitung als stellvertretender Betriebsleiter und abschließend als Projektleiter für strategische Prozessoptimierung tätig war. Bereits im Studium infizierte sich Christian Pohl mit dem Lean-Virus. Dadurch bedingt setzte er komplett eigenverantwortlich den Piloten Lean Management bei DACHSER am Standort Rheine um. Zusätzlich war er auch mit der Schulung und dem Coaching der Mitarbeiter bezüglich Change Management und Prozessmanagement betraut, die er sogar standortübergreifend durchführte. Er qualifizierte sich auch u.a. zum Master Total Service Management (Lean Administration) und zum Lean Six Sigma Black Belt. Zusätzlich arbeitete Christian Pohl auch als freiberuflicher Trainer, Dozent und Berater. Er ist bis heute als Lehrbeauftragter auch für die Hochschule Osnabrück im Bereich Organisationsentwicklung, Lean Management, Rhetorik und Kommunikation, Prozessmanagement, Supply Chain Management und Change Management tätig. Auch engagiert er sich (u.a. gemeinsam mit dem ehemaligen Verkehrsminister Prof. Kurt Bodewig) als Studiengangsbeirat für den Masterstudiengang Logistik der Hochschule Osnabrück, Münster und Saxion Enschede (Niederlande) für die Neuausrichtung und Inhalte des Studiengangs.